Da wir unsere Selkirk Rex Zucht einstellen haben wir einige erwachsene Katzen zur Abgabe. Diese werden wir nach und nach hier vorstellen.

Des Öfteren  bekommen wir Anfragen für ausgewachsene Tiere. Dies geschieht meist, wenn bei einem Interessenten eine geliebte Katze zum Beispiel verstorben ist, diese Familie jedoch noch eine andere erwachsene Katze besitzt, welche sich nun sehr einsam fühlt.

Bei einem etwas älteren Tier möchten einige Interessenten lieber einen neuen Spielkameraden für deren Liebling, etwa im gleichen Alter der verblieben Katze. Somit haben diese Katzen dann mit zunehmenden Alter auch immer die gleichen Bedürfnisse.

 

 

Für einen solchen Fall eignen sich Kastraten aus unserer Zucht hervorragend, wenn man sich für eine Selkirk Rex entschieden hat. Natürlich warten auch in jedem Tierheim etliche erwachsene Katzen jeden Alters auf ein liebevolles Zuhause.

 

In einer Zucht kam es zum Beispiel immer wieder vor, dass sich das eine oder andere Kitten, welches man zur Zucht behalten hat, als erwachsenes Tier dem Rassestandart der Selkirk Rex für Ausstellungen usw. nicht den idealen Voraussetzungen entspricht. Auch importierte Zuchttiere entwickeln sich manchmal nicht so, wie man es sich als Züchter erhofft hat.

Diese Katzen sind jedoch allesamt gesunde, liebenswerte und mit viel Fürsorge und Zuneigung aufgezogene Kameraden.

Wir stellen solche Kandidaten grundsätzlich nicht zur Abgabe auf diverse Internet Portale, denn wir haben es nicht eilig ein neues Zuhause für sie zu finden. Wir haben hier viel Platz und Zeit um alle ! ! ! Katzen liebevoll zu versorgen und zu verhätscheln. 

Aber manchmal ergibt sich eben eine Situation in der wirklich alles passt. 

Daher stellen wir unsere Kastraten hier vor. Für sie gelten die gleichen strikten Abgabevoraussetzungen, welche auf der Seite                          " Abgabeinformation " für unsere Kitten beschrieben sind. 

 

Harley, ist ein wunderschöner kastrierter Britisch Langhaar Kater mit hellblauen Augen, in der seltenen Farbe cinnamon point, welchen wir aus einer sehr guten Zucht in Russland importiert haben. Wir hatten ihn für ein homozygotes Selkirk Rex-Mädchen gedacht, welches ebenfalls aus Russland importiert wurde, wir aber haben kastrieren lassen, da sie ziemlich scheu zu uns kam und wir ihr keinen Wurf zumuten wollten. 

Hier, bei Cashmere Curls Selkirk Rex, steht die körperliche, sowie die mentale Gesundheit unserer Zuchtkatzen immer an erster Stelle. 

Harley ist ein sehr ruhiger Kater, der sehr gerne schmust. Anfangs ist er bei Fremden jedoch sehr zurückhaltend und braucht eine Weile um warm zu werden. Die Tatsache, dass wir hier Covid bedingt in den letzten zwei Jahren kaum Besuch empfangen konnten, hat diesem natürlich auch nicht gerade Abhilfe geschaffen. 

Wir sind uns aber sicher, dass er sich in einer ruhigen Umgebung sehr wohl fühlen würde. Um es ihm leichter zu machen, wird Harley nur zusammen mit seiner Halbschwester Fergie abgegeben.

Fergie ist ebenfalls eine Britisch Langhaar, ebenfalls in der seltenen Farbe cinnamon point. Sie ist sehr zutraulich, verschmust und wesentlich selbstsicherer als Harley. Daher müssen sie zusammenbleiben um Harley mehr Sicherheit zu geben.     

Beide sind ist kerngesund, natürlich vollständig geimpft und wurden negative auf HCM via Ultraschall-Untersuchung getestet.   

Harley und Fergie

Harley

Fergie